Die Büchse der Pandora – Ankündigung

Der Weltuntergang. Wie oft dieses Thema wohl schon in der Phantastik aufgekommen ist? Man müsste sich einmal die Arbeit antun, herauszufinden, wie viele Weltenschöpfer es schon zum Kern ihrer Geschichten gemacht haben. Und warum auch nicht? Es ist spannend, zeugt von einer gewissen Dramatik und wenn man es schön aufbaut, kann man auch die ein oder andere interessante Wendung einbauen. Alles in allem ein guter Kern für eine Geschichte.

Es ist also kein Wunder, wenn das Thema gern von den Weltschöpfern aufgegriffen wird. Doch gerade dadurch läuft es Gefahr, dass es recht schnell abgedroschen wirken könnte. Es kommt einfach so oft vor, dass ein Weltenbummler irgendwann sagen wird: „Was? Schon wieder irgendwas mit dem Weltuntergang? Nein. Das tu ich mir nicht schon wieder an.“

Gerade das Thema des Weltuntergangs scheint vor diesem Phänomen, das ich in Ermangelung eines besseren Namens einfach mal als Overload bezeichne, gefeit zu sein. Der Grund ist hierbei leicht erkennbar und kann mit dem Namen eines Relikts aus der griechischen Mythologie erklärt werden: Die Büchse der Pandora.

Büchse der Pandora
Der Schrecken der Welt, in einer Kiste (Bild von brueckenkopf-online.com)

Die Büchse der Pandora ist einer der mächtigsten Gegenstände in der greichischen Mythologie. Angeblich soll in ihr alles Übel der Welt eingeschlossen sein. Würde sie eines Tages geöffnet werden, so könnte es daraus ausbrechen und würde über die Welt fegen und nichts als Schrecken zurücklassen. Welche Form dieses Übel allerdings annimmt, konnte man nicht sagen und deshalb dient die Büchse der Pandora mir auch als gelungenes Anschauungsobjekt.

Wie an ihr erkennbar ist, sind die Möglichkeiten, wie eine Welt ihrem Untergang entgegen blicken kann, vielfältig. Allein in den vielen verschiedenen Sagenkreisen, die wir kennen, sind schon eine Menge Möglichkeiten entstanden und dabei habe ich von den Weltuntergangstheorien aus den fernen Welten noch nicht einmal angefangen.

Wenn ich jetzt aber all diese Theorien in einem Artikel verpacken würde, würdet ihr an diesem Artikel vermutlich ein paar Stunden lesen und das würde einfach den Rahmen dieser Plattform sprengen. Aus diesem Grund freue ich mich, hiermit die Reihe Die Büchse der Pandora anzukündigen, in der ich euch immer mal wieder den Tag mit einer schönen Weltuntergangstheorie versüßen werde.

Was ist eure liebste Weltuntergangstheorie? Welche sollte ich mir eurer Meinung nach mal genauer ansehen?

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Interessantes Thema!
    Ich freue mich schon auf deine Theorien!

    Gefällt mir

    1. Es sind nicht wirklich meine Theorien, sondern meine Favoriten aus der Literatur und der Unterhaltungsindustrie.

      Gefällt mir

Sagt mir eure Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s