Liberté! Égalité! Fraternité!

Unglaublich. Nach Monaten des Wartens und Bangens sind nun endlich die ersten geleakten Bilder für den kommenden siebten Teil der Assassin’s Creed Reihe erschienen. Diese zeigen einen noch unbekannten Assassinen vor der malerischen Kulisse Paris‘ des 18. Jahrhunderts. Das lässt darauf schließen, dass die Geschichte des kommenden Teils während der französischen Revolution spielen könnte.

Assassinen
Hier fehlt noch ein neuer Assassine (Bild von fluxgamestar.com)

Von Ubisoft wurde ansonsten noch nichts Genaueres über den neuesten Teil bekanntgegeben, aber das Thema würde gut zu den bisherigen Geschichten des Franchise‘ passen. Auch hier ginge es nämlich um die Themen Freiheit, Kontrolle und Unterdrückung, die zentrale Punkte im Krieg zwischen Templern und Assassinen darstellen.

Schon seit AC3 gab es die Gerüchte, dass ein Spiel mit dem Hauptthema der französischen Revolution auf den Markt kommen könnte. Es waren aber auch andere Szenarien im Gespräch innerhalb der Fangemeinde, die auch von Ubisoft schon aufgeheizt wurden. Dazu gehören unter anderem das feudale Japan, Indien, der irische Unabhängigkeitskrieg und ähnliches. All diese Themen haben gemein, dass sie die zentralen Themen der Serie gut widerspiegeln würden und auch in die Welt mit Templern und Assassinen passen würden, die der Publisher geschaffen hat.

Update:

Vor kurzem ist jetzt auch ein erster Trailer erschienen, der Paris, den Assassinen und eine Guillotine zeigt:

Hier findet ihr die geleakten Bilder und ein paar weitere Infos zum kommenden Action-Adventure. Wie gefällt euch die neue Location? Habt ihr euch etwas anderes erwartet und gibt es irgendeinen Ort, den ihr unbedingt in einem AC-Spiel sehen möchtet? Hinterlasst mir doch einen Kommentar (:

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ainur sagt:

    Ja ist eigentlich schon was ich erwartet habe. Japan wäre für mich nicht in Frage gekommen.

    Gefällt mir

    1. Ich muss sagen, Japan oder auch Indien hätte mir gut gefallen. Denn langsam kommt wirklich das Gefühl auf, dass es immer das Gleiche ist.

      Gefällt mir

Sagt mir eure Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s