New World Project! (Neues großes Phanwelten-Projekt mit euch!!! )

Hallo, ihr lieben Weltenbummler! Ich möchte ein neues Projekt starten und dafür will ich eure Unterstützung.

Aber worum geht es jetzt konkret? Ich habe jetzt über ein Jahr über phantastische Welten geschrieben – und keine Sorge ich werd auch nicht damit aufhören –, doch ich möchte noch mehr machen als das.

Gemeinsam mit euch – also voll im Sinne aller Blogs und der Partizipation – möchte ich eine völlig neue Welt erschaffen, die aus euren Entscheidungen und meinen Texten entstehen wird.

Konkret wird das so aussehen, dass ich ab heute regelmäßig – geplant ist einmal pro Woche – Umfragen raushauen werde. Anhand eurer Antworten auf meine Fragen wird dann langsam aber sicher eine eigene Welt entstehen. Ihr entscheidet also quasi demokratisch, was in dieser Welt geschehen wird und könnt mir natürlich auch gerne Vorschläge in den Kommentaren hinterlassen.

Unsere eigene, frisch geschlüfte Welt wird das! (Bild von AlexnadraF)
Unsere eigene, frisch geschlüfte Welt wird das! (Bild von AlexnadraF)

Je nach Umfrage-Ergebnis wird dann der nächste Artikel über die Welt entstehen und am Ende davon kommt dann wieder die nächste Umfrage, die den nächsten Artikel bestimmen wird. Und so weiter und so fort. So wird Stück für Stück unsere eigene Welt entstehen, die durch eure Entscheidungen und meine Worte zum Leben erwachen wird und irgendwann vielleicht auch mit Geschichten gefüllt wird. Mal sehen, was sich daraus alles entwickelt 🙂

Passend dazu wird es auch wieder eine kleine Umstellung auf Phanwelten geben, die die Seite quasi in eine Hälfte für die gewohnten Artikel über andere phantastische Welten und eine Seite für unsere eigene Welt aufteilen wird.

Damit diese Idee auch möglichst bald umgesetzt werden kann und wir gemeinsam unsere eigene Welt erbauen können, folgt hier auch schon die erste Frage, die bereits das Grundgerüst der Welt erschaffen wird. Naja… Eigentlich sind es sogar zwei Fragen und ich freu mich schon jetzt wahnsinnig auf eure Antworten und Entscheidungen!

Wie soll es werden?

Die erste Frage soll gleich am Anfang klären, ob die Welt in einem ernsten oder einem humoristischen Setting spielen wird. Je nachdem, wie diese Frage ausgeht, werde ich Städte benennen, Charaktere gestalten und so weiter. Auch mögliche Geschichten sind natürlich von dieser Frage betroffen.

Fantasy oder SciFi?

Ebenso wichtig. Wollt ihr lieber ein Fantasy- oder SciFi-Setting? Das Fantasy-Setting würde eine eigene Welt, separat von unserer bekommen. Wir hätten hier ein leeres Blatt, das nur beschrieben werden muss. Das SciFi-Setting würde in weit entfernter Zukunft unserer Welt spielen und ebenfalls viele Möglichkeiten offen lassen. Ein Urban-Fantasy-Setting oder ein SciFi-Setting in der Gegenwart möchte ich deshalb nicht, weil die Einschränkungen für dieses Projekt etwas zu groß wären.


Ich bin jetzt schon wahnsinnig gespannt auf eure Antworten! Ich hoffe, dass viele von euch Lust auf dieses Projekt zusammen mit mir haben, sodass wir gemeinsam etwas richtig, richtig Großes erschaffen können!

Die Umfrage wird bis nächsten Dienstag – also bis zum Erscheinen des nächsten regulären Phanwelten-Artikels – laufen. Alle Stimmen bis dahin zählen und was danach kommt, werde ich einfach geflissentlich ignorieren. Irgendwann muss ich ja auch die Artikel schreiben 😉

Was haltet ihr generell von der Idee? Habt ihr Verbesserungsvroschläge? Oder soll ich das gleich wieder einstampfen? Haut es mir in die Kommentare und teilt es überall, wenn ihr wollt, dass das Ding richtig groß wird! (:

Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sehr coole Idee! 🙂

    Gefällt mir

    1. Florian Born sagt:

      Vielen Dank!
      Freu mich schon seit Wochen, das mit euch allen durchzuziehen! 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Na da bin ich aber gespannt. Finde, dass das wirklich eine coole Idee ist 😉

    Gefällt 1 Person

  3. chickinwhite sagt:

    Tolle Sache! Das wird auf jeden Fall ne spannende Reise…
    Ich freu mich schon drauf diese Welt zu entdecken… 😉

    Gefällt mir

    1. Florian Born sagt:

      Ja, ich mich auch 🙂

      Gefällt mir

  4. Zeilenende sagt:

    Hat dies auf Zeilenendes Sammelsurium rebloggt und kommentierte:
    Ich finds cool, deshalb mein erster Reblog. Ich hoffe, ihr findet das Projekt ähnlich spannend wie ich und beteiligt euch eifrig.

    Gefällt mir

  5. Wortman sagt:

    Das ist eine super Idee und ich bin auch dabei. Werde versuchen, tatkräftig zu helfen 🙂

    So etwas ähnliches haben wir vor längerer Zeit mal als „unendliche Geschichte“ gemacht. Einer fängt an, der nächste schreibt weiter usw.. Bis die Teilnehmer durch waren und dann ging es wieder von vorne los. Hatte damals echt Spaß gemacht.

    Gefällt mir

    1. Florian Born sagt:

      Klingt auch sehr unterhaltsam 😀

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Das war es ja auch, weil niemand wusste, welche Hauptidee die Anderen hatten. Du bekamst es wieder, hast gelesen und der Schlusssatz war dann deine Einleitung.

        Gefällt 1 Person

  6. Tolle Idee, hab natürlich gleich abgestimmt. 🙂

    Gefällt 1 Person

Sagt mir eure Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s